Marene Westermann im EDU-Ranking Zweite, Stefan Stoyke Zweiter, sowohl Andreas Schneider als auch El Abbas El Amri Dritte. Marene Westermann nun Dritte in der Rangliste, Stefan Stoyke sogar Erster. Erfolgs-Sixpack in der Champions League für den DSAB.Stefan Stoyke Erster im EDU-Ranking Herren

Drei DSAB-Siege …

In den drei Wettbewerben, die zeitlich parallel zum EDU Champions League Wettbewerb am Freitagabend liefen, fanden sich als Winner ausnahmslos DSAB-Players wieder.

… dank Dominique Rhaesa …

Dominique Rhaesa (Rheda-Wiedenbrück) und Sandy Vogt (Welver) bestritten das Finale im Damen-Einzel 301 M.O, das Erstgenannte mit 2:1 zu ihren Gunsten entscheiden konnte. Die Slowakin Martina Sulovská belegte Rang drei.

… und Dennis Steffan …

Im adäquaten Herren-Wettbewerb glich das Podium einer DSAB-Vollversammlung. Auf Rang eins regierte Dennis Steffan (Meschede), der sich mit Endspiel gegen den Dortmunder Tim Rehberg durchsetzen konnte. Als Dritter gab es sich El Abbas El Amri (Schöneck) die Ehre. Alexander Smyk (Essen) schirmte als Vierter das DSAB-Spitzentrio ab.

… sowie El Abbas El Amri/Danijel Lukic

El Abbas El Amri (Schöneck) und Danijel Lukic (Röslau) erreichten gemeinsam im Offenen-Doppel 301 M. das Endspiel und behaupteten sich dort mit 2:1 gegenüber Marco Gebauer (Werden-Gerlingen) und Dennis Steffan (Meschede). Gyorgy Vardy und Agnes Cserpes aus Ungarn verdienten sich Rang drei.

Kevin Münch – den habe ich gar nicht gesehen